Mo 11

Jul

 

Live in concert

Sun Kil Moon (USA)

+ Steve Shelley (Sonic Youth)

Saal: 19.30h / Show: 20.30h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 39.-

Abendkasse: CHF 42.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.sunkilmoon.com

Wenn die Popmusik von der ewigen Suche nach dem Hit getrieben wird, ist Sun Kil Moon dazu das Gegenprogramm. Diese Band geht unscheinbar, leise und langsam vor, scheint die große Geste zu scheuen in ihrem Folkrock, getragen von ein paar Akkorden. Der Kalifornier Mark Kozelek, das einzige kontinuierliche Mitglied von Sun Kil Moon, trägt dazu seinen ruhigen, manchmal zum Spoken Word geronnenen Gesang vor. Die Melancholie ist bestimmender als die Euphorie, das Dunkle offensichtlicher als die hellen Momente. Und doch, wenn nach einigen Minuten, in denen der Song seine Geschichten wie im Gedankenstrom erzählt, plötzlich der eine Akkordwechsel kommt, wenn aus dem Flüstern ein Sprechen wird, fühlt sich das gewaltig und euphorisierend an – ganz ohne Bombast und den großen Knall des Pop.

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Mi 20

Jul

 

Live in concert only show in Switzerland

Asap Nast (USA)

Just Because & Plaza present:

Doors 19h / Show: 20h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 33.-

Abendkasse: CHF 35.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.asapmob.com/tag/asap-nast
www.justbecause.ch

 

Wild, ruppig, jung und frech. Nur ein paar Worte, die das Wesen von A$AP Mob-Mitglied und Rapper A$AP Nast umschreiben. Doch hinter seiner frechen und prahlerischen Fassade steckt ein aus Harlem stammender 25-Jähriger, der ehrliche, wie auch dreiste Rhymes vom Damm bricht, als hätte der East Coast Hip Hop nie an Frische verloren. Seit 2007 schiesst der Cousin von Rap-Grösse A$AP Rocky seine Verse ins Publikum ab und beeindruckt mit einem Flow, der vor keinem Stil und keiner Ära Halt macht. Als Teil des A$AP-Clans war Nast 2012 auch auf deren legendärem „Lords Never Worry“-Mixtape zu hören und überraschte mit seiner unberechenbar düsteren Art. Nach ausgiebigen Tourneen mit dem gesamten A$AP Mob und zahlreichen Features auf Tracks von Genre-Helden, sowie Label-Kollegen A$AP Rocky und A$AP Ferg, bricht der Amerikaner für einmal aus, um auch solo seine Songs zwischen Trap, Grime und 90's Hip Hop von der Bühne zu schmettern. Attitude und Grossspurigkeit haben selten so überzeugend gewirkt. Wer also messerscharfen Rap abseits von Glamour und Weichspül-Beats erleben will, steht am 20. Juli im Plaza Zürich wenn A$AP Nast sein musikalisches Schnellfeuer eröffnet.

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.



 

 

 

 



Di 13

Sep

 

Live in Concert! Only show in Switzerland

Sharon Robinson (USA)

Good News & Plaza present:

Saal: 19h / Show: 20h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 45 .-

Abendkasse: CHF 45.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.ticketcorner.ch, die Schweizerische Post, Manor, SBB, Coop City, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.sharonrobinsonmusic.com
www.goodnews.ch

 

Die Grammy-Gewinnerin, Songwriterin und Musikproduzentin Sharon Robinson hat die Fortsetzung ihrer Europatournee für Herbst 2016 angekündigt. Nachdem die Künstlerin ihre Tour im Oktober letzten Jahres aus familiären Gründen abbrechen musste, wird sie diese nun weiterführen und am Dienstag, 13. September 2016 (20 Uhr) im Plaza Zürich Halt machen.
Weltbekannt wurde die vielseitige Musikerin durch ihre langjährige enge Zusammenarbeit als Co-Autorin, Produzentin und Sängerin von Leonard Cohen. Im Frühjahr 2015 beendete Sharon ihre hochbejubelte erste Solo-Tour durch Europa mit dem Release ihres Albums "Caffeine", auf dem sie in neuen Kompositionen Soul, Rhythm & Blues und Folk- und Jazz-Elemente auf ganz neue Art vereint. Nicht umsonst wurde sie dafür von Publikum und Kritikern gefeiert:


Daily Mirror UK: "...es gibt kaum eine zeitgenössische Künstlerin, die so eine ungezwungene Coolness und Würde ausstrahlt."


BBC Robert Elms Show: "Ich liebe es!... wunderschön, kostbar, reizend..."


Ihre Solo-Tour startet am 14. August in Helsinki und führt die Ausnahmekünstlerin in 14 weitere Städte in Europa, u.a. auch nach Zürich. Die Fans dürfen sich jetzt schon auf zahlreiche Songs des aktuellen Albums und einen Abend voller Soul, Rhythm & Blues und Jazz freuen - am Dienstag, 13. September 2016 (20 Uhr) im Plaza Zürich.

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Mi 21

Sep

 

Live in Concert! Only club show in Switzerland

Walking On Cars (IRL)

Sofa Agency & Plaza present:

Saal: 19h / Show: 19.30h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 29.-

Abendkasse: CHF 32.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.walkingoncars.com
www.sofaagency.ch


In Irland bereits Superstars, machen sich Walking On Cars nun auf, auch die Schweiz im Sturm zu erobern! Ihre erste Single, aus dem Debüt-Album „Everything This Way“, taugt in jedem Fall schon mal zur Hymne und lässt die Spannung auf das Erstlingswerk der fünf Iren steigen. Am 21. September besuchen Walking on Cars das Plaza für ihr einziges Klubkonzert in der Schweiz dieses Jahr. Ein Termin den man sich fett in der Agenda anstreichen und für den man sich vor allem schnell das Ticket sichern sollte.

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Fr 30

Sep

 

Live in Concert!

NEU im X-Tra / Glasperlenspiel (D)

Good News & Plaza present:

Aufgrund der grossen Nachfrage an Tickets, wird das Konzert von Glasperlenspiel vom Freitag, 30. September 2016 (19 Uhr)vom Plaza Zürich ins X-Tra Zürich verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Saal: 18h / Show: 19h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 48.-

Abendkasse: CHF 48.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.ticketcorner.ch

www.goodnews.ch
www.glasperlenspiel.com

 

Geiles Leben
Acht goldene Schallplatten, Platin für den Hit des Winters 2015/2016 "Geiles Leben", gefeierte Konzerte, zahlreiche Auszeichnungen – Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg haben sich mit ihrem einnehmenden Elektropop aus fassbaren Texten und unfassbaren Melodien eine eigene Nische geschaffen, die im positivsten Sinne als Pop-Musik bezeichnet werden kann.



Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Mi 05

Okt

 

Live in Concert! Only club show in Switzerland

Niila (FIN)

Gratitude Tour 2016

Gadget, MAAG Music & Arts and Plaza present:

Saal: 19h / Show: 20h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 36.-

Abendkasse: CHF 40.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.niilamusic.com
www.gadget.ch

Medienpartner: Radio Zürisee

Wie sagt man so schön: “What‘s bad for your heart is good for your art”. Eine Künstlerweisheit, die auch in Niila Arajuuris Leben eine nicht ganz unwichtige Rolle spielt. Schon im vergangenen Sommer hat der finnische Singer-Songwriter-Shootingstar mit seiner gefeierten Debüt-EP „Sorry“ bewiesen, dass der 28-jährige Musiker zu den aufregendsten und mitreissendsten Talenten dieser Zeit zählt – und auch 2016 steht ganz im Zeichen des skandinavischen Folk-Pop- Melancholikers: Nach seinen Supportshows als Special-Guest von Sunrise Avenue und einer grösstenteils ausverkauften Headlinertour durch deutsche Clubs legt Niila nun mit „Gratitude“ (VÖ: 11.03.2016) seinen ungeduldig erwarteten Longplay-Erstling vor!
Mal funky, uplifting und energiegeladen, im nächsten Moment einnehmend, intim und emotional. „Gratitude“ vereint alle Höhen und vor allem Tiefen, mit denen jeder bisweilen zu kämpfen hat. Und zeigt, wie man das Beste draus macht. Kleine Gesten mit grosser Wirkung, verpackt in eine moderne Produktion.
Auf der kommenden „Gratitude Tour 2016“ bringt NIILA den skandinavischen Folk-Pop zurück. Und wir freuen uns ihn am 5. Oktober im Plaza zu begrüssen.

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Do 06

Okt

 

Live in Concert!

Us The Duo (USA)

+ Special Guests

Mainland Music, Takk & Plaza present:

Saal: 19h / Show: 19.30h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 34.-

Abendkasse: CHF 36.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

 

www.mainlandmusic.com
www.takk.ch
www.ustheduo.com



Vor ein paar Jahren haben sich zwei Solokünstler zufälligerweise getroffen, sich verliebt, ihre Talente kombiniert und daraus 2011 Us The Duo gegründet. Michael und Carissa Alvarado, mittlerweile verheiratet, haben mit ihren cleveren Coversongs im Internet für erstes Aufsehen gesorgt. Im Jahr 2012 folgte ihr Debütalbum "Us", auf dem sie das erste Mal auch eigene Songs aufnahmen. Besonders beliebt sind ihre Videos, in denen sie die Top Hits des Jahres neu interpretieren und in nur wenigen Minuten einen einzigartigen Jahresrückblick liefern. Das Video von 2014 hat bis jetzt bereits knapp 20 Millionen Clicks erreicht. Das Folk-Pop Duo hatte nun endgültig die Aufmerksamkeit von allen und so haben sie kurz darauf einen Plattenvertrag bei Universal Republic unterschrieben, welche Album Nummer zwei "No Matter Where You Are" (2014) veröffentlicht haben. Auch andere Künstler wurden auf das Duo aufmerksam: Im Mai und Juni begleiten sie "Pentatonix" auf ihrer grossen Welttournee, wo sie auch in Zürich Halt machen. Am Donnerstag, 6. Oktober kehren sie dann in die Stadt zurück und spielen ihre erste Schweizer Headline-Show im Plaza Zürich!



Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Do 06

Okt

 

Live in concert, first show in Zurich!

Yak (UK)

+ Special Guests

Mainland Music, Mascotte & Plaza present im Klaus (Ex-KINSKI, Langstrasse 112):

Doors 19.30h / Show: 20h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 27.-

Abendkasse: CHF 29.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.facebook.com/yakyakyak
www.mainlandmusic.com

 

YAK sind jung, laut, ekstatisch und liefern eine Live-Show ab, bei der alle abgehen und die einen völlig erschöpft zurücklässt – bis auf die Instrumente, denen es schlechter ergeht. Sie liegen nach den Gigs gerne mal zerlegt auf der Bühne herum. 

Kein Wunder, dass das Grunge-Trio aus London der Liebling der heimischen Presse ist. Lange waren sie einfach eine Live-Band, denn die Songs, die sie bis anhin auf Platte veröffentlicht haben, liessen sich an einer Hand abzählen. Doch jetzt haben sie endlich ihr Debütalbum "Alas Salvation" in die Läden gebracht. Und es klingt so wie ihre Konzerte: Roh, ungestüm, schnell, verrückt, explosiv, wild und ziemlich rau. Das verspricht einiges für die erste Schweizer Show von YAK am Donnerstag, 6. Oktober im Klaus Zürich!

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.



 



So 09

Okt

 

Live in Concert!

Ben Caplan & The Casual Smokers (CAN)

+ Special Guests

Just Because & Plaza present:

Saal: 19h / Show: 20h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 30.-

Abendkasse: CHF 32.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

 

www.justbecause.ch
www.bencaplan.ca

 

 

Wäre der Weihnachtsmann mit seiner guten Laune und dem vollen Bart ein gestandener Folk-Musiker und hätte eine Stimme irgendwo zwischen beissendem Whiskey und Zigarrenrauch, er hiesse Ben Caplan. Der aus Kanada stammende Singer-Songwriter besitzt nicht nur ein gesangliches Volumen, das seines Gleichen sucht, sondern trumpft auch mit mitreissenden Melodien zwischen Roots, Gipsy und bunten Jazz-Klängen auf. Im September 2015 veröffentlichte Caplan sein nicht minder tanzbares zweites Album «Birds With Broken Wings» mit inbrünstigen Stücken wie «I Got Me A Woman» oder dem flehend schönen Klagelied «40 Days & 40 Nights».
Ben Caplan ist sowohl solo als auch mit voller Band ein Genuss. Nachdem der in Halifax sesshafte Troubadour im Frühjahr 2016 bereits für eine intime Tour im Duo für einige Konzerte in die Schweiz kam, kehrt er nun mit seiner Live-Band The Casual Smokers für ein energiegeladenes Folk-Feuerwerk ins Plaza Zürich zurück. Wer sich also nicht nur von seinem massiven Bart, sondern auch von der ansteckenden Musikalität überzeugen will, der sollte Ben Caplan & The Casual Smokers am 9. Oktober nicht verpassen.


 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Mi 19

Okt

 

REAL TALENT - LIVE ON STAGE

The Open Mic Show

Hosted by Guillermo Sorya

Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
Ab 18 Jahren

Tickets: Vorverkauf CHF 12

Abendkasse: CHF 15 (ohne Gewähr)

Tickets: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

REAL TALENT - LIVE ON STAGE

The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die THE OPEN MIC SHOW bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende NAME, VORNAME, GEBURSTDATUM, HANDY NR sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.




So 30

Okt

 

Live in Concert! Only show in Switzerland

Doug Seegers (USA)

Good News & Plaza present:

Saal: 19h / Show: 20h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 30.-

Abendkasse: CHF 30.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.ticketcorner.ch, Die Schweizerische Post, Manor, SBB und Coop City, sowie bei allen anderen Ticketcorner Verkaufsstellen, Abendkasse (ohne Gewähr).

 

www.goodnews.ch
www.dougseegersmusic.com


Von der Strasse direkt auf die Bühne

Noch vor zwei Jahren lebte der amerikanische Musiker Doug Seegers unter einer Brücke in Nashville. Dann wurde er durch einen Zufall vom schwedischen Fernsehen entdeckt, welches gerade eine Serie über Nashville drehte und darin auch über obdachlose Musiker berichtete. Seegers wusste zu begeistern, wurde ins Studio eingeladen, um einen Song aufzunehmen und landete mit seinem Debütalbum auf Platz 1 in Schweden. Nun besucht der Country-Musiker erstmals die Schweiz.
Vor über 15 Jahren hatte der heute 64-jährige Seegers New York verlassen, wo seine Ex-Frau und seine beiden Kinder wohnten. In Nashville wollte er wieder Countrymusik machen wie früher, als er in Austin unter dem Namen Duke The Drifter aufgetreten war. Doch der Plan ging schief und anstelle der grossen Musik-Karriere schlug er sich mit Gelegenheitsjobs durch. Bis zu dem Tag an dem Jill Johnson in sein Leben trat. Die erfolgreich schwedische Country-Musikerin war für den heimischen Fernsehsender SVT in Nashville unterwegs. Dabei trafen sie und ihr Begleiter Magnus Carlson auf Seegers, der ihnen sein "Going Down To The River" vorspielt - der Rest ist Geschichte.
Nun beehrt Doug Seegers auch die Schweiz. Am Sonntag, 30. Oktober 2016 (20 Uhr) präsentiert die neuste Entdeckung am Amerikanischen Country-Himmel Songs ab seinem Debütalbum «Walking On The Edge Of The World» im Plaza Zürich



Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.





Mi 02

Nov

 

Live in Concert! Only show in Switzerland

Fakear (F)

Gadget & Plaza present:

Saal: 19h / Show: 19.30h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 38.-

Abendkasse: CHF 40.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.facebook.com/fakear
www.fakear.com
www.gadget.ch


Er ist zweifellos der momentan meist gehypte Künstler der französischen Elektroszene und wurde bereits 2015 als deren Speerspitze betitelt. Mit nur 24 Jahren hat Fakear bereits 4 EPs veröffentlicht, das Publikum in die besten Konzertsäle Frankreichs gelockt und bestätigt, dass Beatmaking in der Popkultur aufgehen kann. Elektronische Musik als Reise ohne Ziel – so könnte man das Konzept des französischen Künstlers Fakear beschreiben. Die einzige Richtung, die akustisch angegeben wird, ist die Zukunft. So mag es kaum verwundern, dass Fakear musikalisch zwischen Bonobo, Fink, Chet Faker und Flume anzusiedeln ist. Fakear steht ganz am Anfang seiner Karriere und hat am Eurosonic Festival in Groningen (NL) das Publikum restlos überzeugt. Nun kommt der junge Franzose endlich für seine erste Clubshow am 2. November ins Plaza Zürich.

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Sa 12

Nov

 

Live in Concert! Only show in Switzerland

Glass Animals (UK)

+ Special Guests

Mainland Music & Plaza present:

Saal: 19h / Show: 19.30h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 39.-

Abendkasse: CHF 41.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

 

www.mainlandmusic.com
wwww.glassanimals.eu


 

Hier sitzt jeder Klick. Glass Animals knüpfen dort an, wo ihre Landsmannschaft Alt-J aufgehört haben – und gehen noch einen Schritt weiter. Denn der verzwickte Poly-Pop-Entwurf der jungen Band aus Oxford räumt die weiten Songräume ganz leer und verbindet warmen, narkotischen Downbeat mit der anschleichenden und einschmeichelnden Melodie. Der Guardian setzte die Glass Animals auf die Liste der Bands, die man gesehen haben muss. Das war 2014. Das war bevor sie am m4music abgerockt und ein halbes Jahr später den Exil Club ausverkauft haben. Das war bevor ihr Debüt-Album durch die Decke ging und die Band über 2 Jahre auf Welttournee geschickt hat. Das war und jetzt ist. Meine Damen und Herren, sie kommen mit ihrem Zweitling im Gepäck zurück nach Zürich. Was damals im Exil geschah, wird nun mit doppelter Energie wiederholt. Alle Indie-Liebhaber dürfen sich freuen; denn ihr Ruf als gigantisch gute Liveband wird ohne Wenn und Aber bestätigt. Hol dir also ein Ticket für die exklusive CH-Show im Plaza Zürich, um danach sagen zu können: Ich bin da gewesen, hab's vom Feinsten gefunden. Und alle, die nicht da waren, ja, die haben was verpasst, das man nicht hätte verpassen sollen: Glass Animals!

 

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Di 15

Nov

 

Live in Concert! Only show in Switzerland

Mayer Hawthorne (USA)

Man About Europe Tour

presented by emerged agency

Saal: 19h / Show: 19.30h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 42.-

Abendkasse: CHF 45.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

 
www.mayerhawthorne.com
www.emerged-agency.com

 

Mayer Hawthorne has over 100 million plays on YouTube, Spotify and all those other Internet sites. His sophomore album How Do You Do earned him a Grammy nod. And if he got a vote for every SoundCloud follower he has (five million), he could get elected Senator somewhere. Raised by hippie parents in Ann Arbor, Michigan, smack between the Hash Bash and the car factories - Hawthorne's old man taught him to play bass guitar at age five. He would play records in the house all while Mayer was growing up. He put him up on game. He’d say, “You hear him singing there? That’s David Ruffin.” Or, “You hear that guitar solo? That’s Stephen Stills.” And young Hawthorne would sit there, with his bowl of cereal, soaking it up. Mayer DJed in Michigan at the height of Detroit hip-hop. He was there. Before Em blew, when Dilla was still alive. He was spinning records and making rap beats. Now he’s making soul records and rappers are sampling him. Circle of life. Mayer’s been digging in the crates and you can hear the influences in his music. A touch of Shuggie Otis here, some Bob Marley there, a sprinkle of Sly Stone... On his fourth full-length album, due out this spring, Hawthorne is back to handling the lion’s share of production. He also played damn near every instrument on the album and penned every track. His songwriting pulls from his life and observations; his heartache and joy. Sometimes it’s groovy, other times he’s vulnerable and sincere. It’s the shit people listen to when they wanna get drunk and stoned and sentimental. The reason? Mayer Hawthorne stays making that timeless, soulful, baby-making music.

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Mo 21

Nov

 

Live in Concert!

The Slow Show (UK)

+ Special Guests

Mainland Music presents:

Saal: 19h / Show: 20h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 40.-

Abendkasse: CHF 42.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

 

www.mainlandmusic.com
www.theslowshow.co.uk



The Slow Show ist eine fünfköpfige Band aus Manchester – gute Voraussetzungen, die Stadt ist schliesslich bekannt für unzählige Legenden der Musikszene wie "The Smiths" oder "Joy Division". Doch The Slow Show ignorieren weitgehend die Pop-Geschichte der Stadt und tauchen tief in dunkle Americana ein. Auf ihrem hochgelobten Debütalbum "White Water" klingt zwar eindeutig die Heimat durch, doch reichert die Band ihre Songs mit einer guten Prise Soul an und verdichtet die Stücke mit Pathos, Chören, Streichern und Bläsern zu weit ausholenden, düsteren Pop-Songs mit dichter Atmosphäre. Darüber ragt die sonore, fast Dark-Wave-taugliche Stimme von Sänger Rob Goodwin. Kein Wunder, dass "Elbow" sie ins Vorprogramm holten. Um sich aber ein Bild vom Stil der Band zu machen, muss man sie live erlebt haben. Mit ihrem einzigartigen Sound ziehen sie einem sofort in ihren Bann. Also packt die Chance und kommt am Montag, 21. November alle ins Plaza Zürich.

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.






Di 22

Nov

 

Live in concert

Preoccupations (CAN)

Formerly known as VIET CONG!

Mascotte & Plaza present im Klaus (Ex-KINSKI, Langstrasse 112):

SUPPORT TBC

Doors 19h / Show: 19.30h

 

Tickets: Vorverkauf CHF 26.-

Abendkasse: CHF 28.- (ohne Gewähr!)

Vorverkaufsstellen: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

www.facebook.com/Preoccupationsband

 

Die Musiker stammen aus Calgary, einer Stadt in Kanada, die zwar groß ist, aber die nicht umsonst den Beinamen "Cowboy City" trägt. Popkulturell geht dort bis auf Tegan and Sara nicht viel. Vielleicht haben die Menschen dort ganz einfach andere Interessen. Jedenfalls waren zwei der Viet Cong-Mitglieder schon früher bei einer anderen Band aus Calgary aktiv, die es aus verschiedenen Gründen in die Schlagzeilen schaffte.
Basser Matt Flegel und Drummer Michael Wallace spielten beide bei Women, einer Art-Rock-Band, die von 2007 bis 2012 bestand und der die Musikwelt bald hätte zu Füßen liegen können. Doch dann kam alles anders: 2010 zerstritt sich die Formation während eines Konzertes auf der Bühne. Es folgte der Hiatus, bis 2012 der Tod des Gitarristen Chris Reimer dem Projekt den Rest gab.
Das liefert schließlich einen der Gründungsimpulse für Viet Cong, wie Flegel gesteht: "So etwas ist ein ziemlicher Arschtritt. Du hörst auf, Zeit zu verschwenden, und machst mehr aus deinem Tag." Flegel ruft also Wallace an, den er noch von Women her kannte, und holt mit Scott Munro und Daniel Christiansen zwei Gitarristen mit ins Boot: Viet Cong sind geboren.
Zwei Jahre schraubt die Band an ihrem Sound, nimmt die ersten, ungeschliffenen Demos auf und tourt, ohne je eine Platte fabriziert zu haben. Im Sommer 2013 veröffentlicht die Band dann auf eigene Faust die sieben Songs umfassende "Cassette EP". Wie so oft, sorgt das für einen unverhofften Popularitätsschub.
Ihre Kombination von Lo-Fi und Post-Punk lässt eben das Herz eines jeden Fans von dystopischer, pulsierender Musik höher schlagen. Wer bietet ansonsten eine adäquate Mischung aus Guided By Voices, Echo & The Bunnymen und Animal Collective? Die Musik von Viet Cong ist einerseits schwer, mit Gitarren, die nicht als solche wiedererkennbar sein sollen, und mit einem rastlosen, rauen Drive.
Andererseits zeigt die Band aber ein unglaubliches Händchen für überraschende Pop-Affinität. Auch das kann Sänger und Songwriter Flegel erklären: "Ich liebe Popmusik, ich liebe Classic Rock, ich liebe Hooks." Es entsteht ein kleiner Hype um die Kanadier, der die Musikavantgarde sehnsüchtig auf ihr Debütalbum warten lässt. Im Januar 2015 erscheint ihr selbstbetitelter Erstling. Selbstredend, dass seine sieben Songs das in Viet Cong gelegte Vertrauen nicht enttäuschen.
Nun beehren PREOCCUPATIONS (formerly known as Viet Cong) mit ihrer demnächst erscheinenden, neuen LP Zürich.

 

 

Ab 18 Jahren

Unter 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.



 



Mi 23

Nov

 

REAL TALENT - LIVE ON STAGE

The Open Mic Show

Hosted by Guillermo Sorya

Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
Ab 18 Jahren

Tickets: Vorverkauf CHF 12

Abendkasse: CHF 15 (ohne Gewähr)

Tickets: www.starticket.ch, Jelmoli, BiZZ, Manor, Abendkasse (ohne Gewähr).

REAL TALENT - LIVE ON STAGE

The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die THE OPEN MIC SHOW bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende NAME, VORNAME, GEBURSTDATUM, HANDY NR sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.