Programm April

  • Di 14Apr
    live!

    Verschoben 24.10.20 / Salmo (IT)
    Playlist World Tour 2020

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by abc Production AG & Plaza


    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 66.-
    Abendkasse: CHF 66.- (ohne Gewähr!)

     

    Den neusten Regierungsbeschlüssen in Italien folgend, sieht sich Salmo gezwungen, seine Playlist World Tour 2020 zu verschieben. Das Konzert am Dienstag, 14. April 2020 im Plaza Zürich ist von diesem Entscheid betroffen und wird verschoben auf Samstag, 24. Oktober 2020. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

    Wir bedauern die Umstände und bitten Fans und Konzertbesucher um Verständnis.




    www.salmonlebon.com

    www.abc-production.ch

    Das Konzert von Salmo vom 22. März 2020 im X-Tra findet neu am 14. April 2020 im Plaza Zürich statt. Alle bereits erworbenen Tickets für das Konzert im X-Tra am 22. März behalten ihre Gültigkeit.


    Man kann Maurizio Pisciottu aka Salmo gut und gerne als Musikpionier bezeichnen - zumindest in seiner Heimat Italien. Dort hat der Rapper als Teil der langlebigsten Rap-Crew namens Machete, aber auch als Solo-Künstler das Genre massgeblich mitdefiniert. Doch im Grunde hat er für ganz Europa entscheidendes geleistet. Er war der erste in den hiesigen Breitengraden, der Elektro- und Rap-Ele-mente zu einem homogenen Mix vermengte.

    Solo startete er ab 2011 durch. «The Island Chainsaw Massacre» war sein Erstling - mit ebendieser Mischung aus elektronischen Sounds und 90er-Rap-Features, die zu einem einzigartigen und durch-aus revolutionären neuen Gesamtbild eines italienischen Rappers führte. Ein Jahr später kam «Death USB» und landete direkt auf Platz eins der iTunes-Charts.

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • So 19Apr
    live!

    Verschoben / Destroyer (CAN)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guest: Anna B Savage
    Presented by Plaza


    Saal: 19h / Show: 19.30h / Plaza Bar 18h

     

    Tickets: Vorverkauf CHF 38.-

    Abendkasse: CHF 40.- (ohne Gewähr!)

     
     

     


     

     

     


     

     


    Sobald ein neues Datum für das Konzert in Zürich bekannt ist, werden wir darüber informieren. Bis zu diesem Zeitpunkt behalten die Tickets Ihre Gültigkeit.

    Wir bedauern die Umstände und bitten Fans und Konzertbesucher um Verständnis.


    www.facebook.com/Destroyer
    www.annabsavage.com
    www.sofaagency.ch



    Ab 16 Jahren.
    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.
    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Mi 29Apr
    live!

    ABGESAGT / The Open Mic Show
    Real Talent - Live on Stage

    Flyer

    Hosted by Guillermo Sorya

     

    Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
    Ab 16 Jahren
    Tickets: Vorverkauf CHF 12.-
    Abendkasse: CHF 15.- (ohne Gewähr)

    Real Talent - Live on stage

    The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

    Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die The Open Mic Show bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende Name, Vorname, Geburtsdatum, Handy Nummer sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.

    Plaza Memberkarte gültig

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Fr 1Mai
    live!

    Verschoben / Like A Storm & Devilskin (NZ)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    Presented by Good News & Plaza

     

    Saal: 18.30h / Show: 19.15h
    Tickets: Vorverkauf CHF 38.-
    Abendkasse: CHF 43.- (ohne Gewähr!)
    Vorverkaufsstart: Donnerstag, 6. Februar 2020 um 10.00 Uhr

     

    Statement der Bands:

    Es tut uns sehr leid, aber aufgrund der Verschlimmerung der aktuellen COVID-19-Pandemie müssen unsere Konzerte der Neuseeland- / Vereinigtes Königreich- / Europa-Tour und somit auch die Show am 01. Mai im Plaza Zürich verschoben werden müssen. Alle Tickets und VIP-Packages behalten ihre Gültigkeit.

     

    Das Ganze ist sehr enttäuschend für uns, denn die Tour zuhause war der absolute Hammer und wir konnten es kaum erwarten, euch alle in Europa und dem Vereinigten Königreich zu sehen. Wir freuen uns jetzt bereits auf die Verschiebungsdaten im späteren Verlauf des Jahres.

     

    Wir wünschen allen viel Kraft und Gesundheit in diesen schweren Zeiten. Wir halten euch auf dem Laufenden, bis bald. Much Love



    ww.goodnews.ch
    www.likeastorm.com
    www.devilskin.co.nz

     

    Hard Rock und Didgeridoo: Like A Storm & Devilskin in der Schweiz

    Like A Storm ist eine Rockband aus Neuseeland und meistert es Gitarrenriffs und harte Rocksongs mit Didgeridoo zu kombinieren. Sie sind die erfolgreichste neuseeländische Hardrock-Band in den Charts der amerikanischen Radiogeschichte, unter anderem mit Tracks wie „Love The Way You Hate Me“. Like A Storm haben als Headline-Act ausgiebig in Nordamerika getourt und haben sich die amerikanischen und europäischen Bühnen mit Godsmack, Alter Bridge, Korn und weiteren grossen Namen geteilt. Nun kommen sie in die Schweiz – am 1. Mai 2020 ins Plaza Zürich.

    Das dritte Album der Band heisst „Catacombs“ und besteht aus elf hypnotischen, ehrlichen und ein-dringlichen Hymnen. Like A Storm verweben das Didgeridoo musikalisch mit einem tranceähnlichen Metallgroove sowie einem eindringlichen Gesang und liefern als Höhepunkt ihre eingängigen Refrains. "The Bitterness", einer der Songs auf dem Album, erweist sich sofort als unwiderstehlich und "Solitary“ spielt zwischen einer schwebenden Melodie und aggressiver Gitarrenarbeit. "Wir hatten schon lange auf diese Platte hingearbeitet und haben sowohl persönlich als auch musikalisch das dunkelste und härteste Album, das wir je gemacht haben, herausgebracht“, so Matt Brooks.

    Unterstützt werden sie von Devilskin, einer Alternative Metal Band, welche sich schnell den Ruf erworben haben, energiereiche Auftritte zu liefern, die klanglich aufregend und fesselnd sind und zu faszinierenden Rock-Konzerten führen. Leadsängerin Jennie Skulander bewegt ihre unglaubliche Stimme von Flüstern bis zum Brüllen und schafft es Power und Melodie zu vereinen. Like A Storm und De-vilskin spielen ihre einzigartigen Songs am 1. Mai 2020 auf der Bühne im Plaza Zürich. 

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

  • Sa 2Mai
    live!

    ABGESAGT / Zurich International Burlesque Festival
    It’s exciting, it’s thrilling!

    Flyer

    presented by Ohh! La La! Chérie! & Plaza

    Bar 19h / Tür 18h / Show 18.30h
    Ab 18 Jahren
    Vorverkauf CHF 55.- 
    Abendkasse CHF 59.- (ohne Gewähr)


     

     

     

    Bereits gekaufte Tickets werden rückerstattet. Informationen finden Sie auf www.starticket.ch

    Starring:

    Demi Noire (London, UK)
    www.facebook.com/Demi-Noire-Alix-Ross

    Alekseï Von Wosylius (Bruxelles, BE)
    www.facebook.com/AlekseiVonWosylius


    Jolie Papillon (London, UK)
    www.joliepapillon.co.uk

    Lola La Tease (Berlin, DE)
    www.facebook.com/LolaLT


    Mara de Nudée (Paris, FR)
    www.maradenudee.com

    Tom Harlow (London, UK)
    www.tomharlowboylesque.com

    Tara D'Arson (Berlin, DE)
    www.taradarson.com

    Coraly Corazon (Paris, FR)
    www.facebook.com/coralycorazonSwordSwallower


    Minouche Von Marabou
     (Zurich, CH)
    www.mvonmarabou.wixsite.com/minouche-von-marabou


    Showgirls Events (Geneva, CH) starring: Ishka Pepper, Rebelle Bettie, Glori Cisne
    www.showgirlsevents.com


    French Maids: Lisa Baguette & Kokeshi Momo (Zurich, CH)

    Hosted by: Joe Black (London, UK) & Rockin' DJ Grau

    Art Director: Emma Mylan

    * * *

    The Zürich Burlesque Festival with international Starlets & Artists!

    Ladies and gentlemen, welcome to the INTERNATIONAL BURLESQUE SHOW! 
    The Swiss greatest showcase of international burlesque talent! Starring the best in burlesque strip-tease and the most eclectic and diverse acts in burlesque, pushing the boundaries of the art of the tease to the max! Delivering the electric atmosphere to thrill and delight fans with circus, sexy acrobats, sassy showgirls, poetic strip-tease, comedy acts...and that's just the beginning!

    Was ist Burlesque?

    Die Einflüsse und Inspirationen dessen, was heutzutage gemeinhin als Burlesque
    bezeichnet wird, reichen von Jahrhundertwende Jahrmarkt und Circus Romantik
    über die Wilden Zwanziger Jahre bis zu den glamourösen 40er und 50er Jahre Filmen
    und deren Diven und PinUps.
    Ihre grosse Renaissance erlebte die Burlesque erst wieder in den 1990er Jahren als
    Neo-Burlesque oder New Burlesque in New York durch Ami Goodhearts Revue
    „Dutch Weismanns’ Follies“ und in Los Angeles durch Michelle Carrs Truppe
    „The Velvet Hammer Burlesque“.
    Diese Produktionen, die sich an den Darbietungen großer Burlesquetänzerinnen
    wie Mae West, Betty Page, Gypsy Rose Lee, Dixie Evans oder Lili St. Cyr
    orientierten, haben ihrerseits eine neue Generation von Tänzerinnen,
    deren grösster Star wohl Dita van Teese ist, zu neuen Shows und einem
    neuen Umgang mit der Tradition der Burlesque angeregt.

    The New Burlesque

    Basierend auf den traditionellen Ausdrucksformen der Burlesque erlaubt die New Burlesque
    eine deutlich erweiterte Palette an Stilrichtungen. Vom klassischen Striptease bis hin zu
    modernem Tanz, von kleinen Theaterstücken bis hin zu Comedyeinlagen ist erlaubt, was
    gefällt, wobei der Fokus wie in der klassischen Burlesque eher auf neckisch-humorigen
    Reizen (tease) als auf dem Ausziehen (strip) liegt. Trotz der Entwicklung einer ganzen Reihe
    eigenständiger Ausdrucksformen bleibt es bei dem Grundgedanken, die Besonderheit der
    traditionellen Erscheinungsformen der Burlesque, nämlich den schrägen Humor, durch
    Verwendung von ausgefallenen Kostümen und humorige Stripteaseoder
    Kabaretteinlagen zu betonen.
    Die im Rahmen der New Burlesque auftretende Tänzerin hat mit einer konventionellen
    Stripperin nur wenig gemein. Die Burlesquetänzerinnen erschaffen sich, wie bei der
    ursprünglichen Burlesque üblich, durch Verwendung von Künstlernamen, Kostümen,
    Emblemen, ausgesuchten Accessoires, einer ausgereiften Bühnendarstellung eine eigene
    und unverwechselbare künstliche Identität. Häufig liegt ein anderes als das gemeinhin
    übliche Schönheitsideal dem Rollenbild zugrunde und die Künstlerinnen betrachten
    sich selbst auch mit einer gewissen Ironie. Das Spiel mit der zugrunde liegenden
    Inspiration, das Kokettieren mit Erotik (z.B. mit Pin-up-Posen und Fetischen)
    und das Akzeptieren von unperfekten Körpern ist typisch für die New Burlesque,
    weswegen sie auch als „die kultivierte Stiefschwester des Striptease“ gilt.

     
    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Mo 4Mai
    live!

    God Is An Astronaut (IRL)
    "All Is Violent All Is Bright" 15 Year Anniversary Tour

    Flyer

    Presented by Mainland Music & Plaza


    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 40.-
    Abendkasse: CHF 42.- (ohne Gewähr!)

    www.mainlandmusic.com
    www.godisanastronaut.com


    God Is An Astronaut sind zurück in Zürich und für diese Show steht Mächtiges auf dem Programm. Im Rahmen des 15 Jahre Jubiläums der Post-Rock-Megaalbums "All Is Violent, All Is Bright" kommen die Musiker am 4. Mai ins Plaza. Wer die Band aus Irland schon einmal live gesehen hat weiss, dass hier Klang und Raum verschmelzen und ihre Melodien tief in die Gedanken eindringen. Ausgeklügeltes Songarrangement gespickt mit treibenden Beats und scharfen Riffs lassen ihre Konzerte zu einem eloquenten Konzerterlebnis werden. Wer auf spannendes Songwriting und instrumentale Songs steht, soll sich bei Gelegenheit ihr Schaffen zu Gemüte führen. Auch 15 Jahren später sind die Songs von God Is An Astronaut eine Wucht, die man auf jeden Fall live erleben sollte! 

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Mi 6Mai
    live!

    AUSVERKAUFT / Kafi am Freitag
    Der erfolgreichste unabhängige Podcast der Schweiz

    Flyer

    Presented by Good News & Plaza

     

    Saal: 19.30h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 50.-
    Keine Abendkasse

    www.goodnews.ch
    www.kafifreitag.com/podcast

     

    Der erfolgreichste unabhängige Podcast der Schweiz live. 2 Frauen - 1000 Themen - 0 Konzept.
    Diese Idee kam bei euch an - und wie! Die Tickets gingen weg wie warme Weggli, innert 50 Stunden war die erste Show ausverkauft. Kein Grund zu verzagen, ihr könnt doch noch in den Genuss des Live-Podcasts kommen. Am 6. Mai 2020 geht die Zusatzshow von Kafi und Sara live über die Bühne.

    Seit über einem Jahr begeistern Kafi Freitag und Sara Satir jeden Freitag mit ungescripteten und ungeschnittenen Gesprächen über Gott und die Welt. Sie reden über all das, was sie gerade umtreibt und schaffen damit einen fast perversen Spagat zwischen Oberflächlichkeit und Tiefgang. Manchmal schmerzlich und traurig, manchmal zum schieflachen komisch, aber immer authentisch und direkt aus dem Leben.

    Erlebe diesen Mix jetzt live auf der Bühne und sei dabei, wenn Kafi und Sara ganz ohne Netz und doppelten Boden einen Abend lang vor den Mikrofonen sitzen. Der Podcast-Ohrenschmaus verwandelt sich im Plaza in ein einzigartiges Live-Erlebnis und der Raum füllt sich mit einer Atmosphäre der Gemeinschaftlichkeit, ohne Kopfhörer auf dem Ohr, sondern nah an der Bühne und den Menschen. Kafi am Freitag Podcast real und ungefiltert - am 6. Mai 2020 im Plaza Zürich.

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.



  • Mi 27Mai
    live!

    The Open Mic Show
    Real Talent - Live on Stage

    Flyer

    Hosted by Guillermo Sorya

     

    Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
    Ab 16 Jahren
    Tickets: Vorverkauf CHF 12.-
    Abendkasse: CHF 15.- (ohne Gewähr)

    Real Talent - Live on stage

    The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

    Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die The Open Mic Show bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende Name, Vorname, Geburtsdatum, Handy Nummer sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.

    Plaza Memberkarte gültig

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Mi 26Aug
    live!

    Palaye Royale (CAN)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Mainland Music & Plaza
     

    Saal: 19h / Show: 19.30h
    Tickets: Vorverkauf CHF 42.-
    Abendkasse: CHF 44.- (ohne Gewähr!)


    Das verschobene Konzert von Palaye Royale vom 17. März findet neu am 26. August 2020 im Plaza Zürich statt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Starticket & Ticketmaster. 


    www.mainlandmusic.com

    www.palayeroyale.com

     

    Sie kommen zurück! Nach einer fulminanten ersten und ausverkauften Schweizer Show im Dynamo dürfen wir die drei Brüder von Palaye Royale mit neuem Material wieder in Zürich begrüssen. Ihr selbstbenannter Fashion-Art-Rock klingt in etwa so, als hätten "The White Stripes" sich mit "The Hives" und "My Chemical Romance" getroffen und ein musikalisches Kind gezeugt. Und beim optischen Auftritt der Jungs aus Toronto – mit ihren roten Lederstiefeln und den ausgefallenen Anzügen – könnte man denken, sie seien direkt einem Film von "Tim Burton" entsprungen. Aber jetzt genug der Vergleiche! Am 26. August darf man sich im Plaza selbst davon überzeugen, was Palaye Royale auf die Bühne zaubern. 

     

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Di 1Sep
    live!

    Christian Löffler (DE)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    Presented by Gadget & Plaza

    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 40.-
    Abendkasse: CHF 43.- (ohne Gewähr!)



    www.gadget.ch
    www.christian-loeffler.net
    www.ki-records.com
    Medienpartner: Radio 3FACH

     

    Das Konzert vom 20. April 2020 in der Härterei in Zürich wird auf den 1. September 2020 verschoben und findet neu im Plaza Klub Zürich statt. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

    ***

    Nach der Veröffentlichung seines lang erwartenden Albums «Graal (Prologue)» im April 2019 und zahlreich ausverkauften Konzerten in Nordamerika, kehrt der deutsche Deep House Produzent Christian Löffler zurück nach Europa.

    Auf seiner kommenden Tour präsentiert der junge Künstler nicht nur seinen kürzlich erschienenen Prolog, sondern überrascht das europäische Publikum auch mit der live Premiere seines zweiten Werks Lys, welches am 20. März erschienen ist. Begleitet von atemberaubenden Visuals kreiert Löffler bei seinen Performances ein faszinierendes und eindringliches audiovisuelles Erlebnis, das erlebt werden muss.

    Löffler konnte bereits die Bühnen der renommiertesten Festivals mit Musikgrössen wie alt-J, Bonobo oder The Glitch Mob teilen und verzeichnet über 55 Millionen Streams.

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.



  • Fr 4Sep
    live!

    The Slow Show (UK)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Mainland Music & Plaza
     

    Saal: 19h / Show: 19.30h
    Tickets: Vorverkauf CHF 48.-
    Abendkasse: CHF 50.- (ohne Gewähr!)


    www.mainlandmusic.com
    www.theslowshow.co.uk

     

    The Slow Show kommen aus Manchester, wobei man sich von ihrer Herkunft nicht täuschen lassen sollte: Selten hörten sich Musiker aus der Gegend so wenig nach Grossbritannien und Britpop an. Nicht umsonst ist der Bandname von einem Song von "The National" abgeleitet. Von amerikanischen Vorbildern stammt auch der epische Sound, der durchaus etwas von "Neil Young", "Wilco", "Bon Iver" oder eben "The National" hat. Mit ihren Liedern über Liebe und Tod haben sie schon das lauteste Publikum zu staunendem und ehrfürchtigem Schweigen gebracht. Der Bariton von Sänger Rob Goodwin verschmilzt dabei mit der Band, mit den Streicher- und Bläserarrangements und alles wird in den sich steigernden Stücken zu einer dynamischen Einheit. Im Oktober waren die vier Jungs zuletzt in der Schweiz und wer bei der Show dabei war, weiss, dass die überwältigende Schönheit der Songs und das überzeugende Selbstbewusstsein, mit dem sie ihre Lieder spielen, zutiefst beeindrucken. Mit ihrem dritten Studioalbum "Lust and Learn" erschufen sie eine ganz eigene Welt, voller Berge und Schluchten, Prärien und Wüsten und Meeren. Am 4. September ist es endlich wieder soweit und The Slow Show spielen im Plaza Zürich.

     

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.



  • Fr 9Okt
    live!

    Deathstars (SWE)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Good News & Plaza

     

    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 46.-
    Abendkasse: CHF 51.- (ohne Gewähr!)
    Vorverkaufsstart: Freitag, 30. August 2019, 10:00 Uhr

    Leider müssen Deathstars ihr für Mai geplantes Konzert in Zürich auf Oktober verschieben. Das Konzert von Deathstars findet somit anstelle vom 11. Mai neu am 9. Oktober 2020 im Plaza Zürich statt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Im Verhinderungsfall besteht die Möglichkeit einer Rückgabe der Tickets bis am 20. März 2020.



    www.goodnews.ch
    www.deathstars.net

     

    Nachdem DEATHSTARS sich kürzlich wieder mit dem Gitarristen Cat Casino getroffen und ihr Comeback auf grossen Festivals wie Wacken, Graspop und Master Of Rock gefeiert haben, kann es Schwedens Todesglammsensation DEATHSTARS kaum erwarten, wieder auf die Strasse zu gehen, und hat die erste Etappe ihrer kommenden europäischen Headlinetournee angekündigt. Diese führt sie auch in die Schweiz und dies am Freitag, 9. Oktober 2020 ins Plaza Zürich.

    DEATHSTARS wurden im Jahr 2000 in Strömstad, Schweden, gegründet - geboren aus einer Vielzahl von Einflüssen, die von Black und Death Metal über Rock'n' Roll bis hin zu Industrial reichen. Die Band gibt derzeit den letzten Schliff für ihr kommendes Studioalbum - das erste seit 2014's "The Perfect Cult" -, das Anfang 2020 über Nuclear Blast veröffentlicht werden soll. Haltet also die Augen offen, um in Kürze weitere Informationen zu erhalten und kommt am 9. Oktober ins Plaza Zürich.

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

  • So 18Okt
    live!

    Kiana Ledé (USA) / Neues Datum!
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by abc Production AG & Plaza


    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 43.-
    Abendkasse: CHF 43.- (ohne Gewähr!)
    Vorverkaufstart: Freitag, 13. März 2020, 10.00 Uhr

     

    Aufgrund des Ausbruchs und der schnellen Verbreitung von Covid-19 herrscht aktuell der Notstand in der Schweiz. Veranstaltungen jeglicher Grösse dürfen nicht mehr stattfinden. Diese oder ähnliche Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona Virus gelten derzeit in zahlreichen europäischen Ländern. Auch Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin Kiana Ledé sieht sich deshalb gezwungen, ihre Europatournee zu verschieben. Das Konzert vom 29. Mai 2020 findet neu am Sonntag, 18. Oktober 2020 im Plaza Zürich statt.

    Die bereits erworbenen Tickets für das Konzert von Freitag, 29. Mai 2020 behalten für das neue Datum ihre Gültigkeit.




    www.kianalede.com

    www.abc-production.ch

    Als Musikerin wie auch als Schauspielerin ist Kiana Ledé gleichermassen erfolgreich. Nun kommt die junge Künstlerin erstmals in die Schweiz. Am 29. Mai 2020 spielt sie im Plaza in Zürich.

    Man kennt sie als Veronica aus «All about the Washingtons» auf Netflix oder als Zoe in der «Scream»-Serie. Doch Kiana Ledé ist nicht nur auf dem Bildschirm erfolgreich, sondern auch als Musikerin.

    Die Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin kann sich im zarten Alter von knapp 23 Jahren bereits mit mehreren hundert Millionen Spotify-Streams brüsten. Und vor wenigen Tagen hat sie ihr erstes Album namens «Kiki» angekündigt. Es soll «sehr bald» veröffentlicht werden.

    Kianas Erfolgsstory kommt nicht aus dem Nichts, sie musste sich alles erkämpfen. Aufgewachsen ist sie in den Strassen von Philadelphia, hatte kaum Geld und musste sich ihr Empfinden und ihre Identität als Künstlerin hart erarbeiten.

    Ihre Mutter hat mexikanische und uramerikanische Wurzeln, ihr Vater afro-amerikanische. «Mit dieser Mischung bin ich also aufgewachsen», sagt sie. «Dadurch kann ich auf so viele unterschiedliche Einflüsse zurückgreifen. Für mich ist das fast schon eine Superkraft.» Sie sei nicht einfach Teil einer Kultur, sondern verstehe ganz verschiedene Arten von Menschen. «Und sie auch mich.»

    Zur Musik kam sie wie automatisch. Sie habe mit dem Singen begonnen, «sobald ich das ABC im Alter von 15 Monaten beherrschte.» In der Schule habe sie sich oft nicht konzentrieren können, weil ihr Kopf voller Songs war. Sie lernte die Gitarre und das Klavier zu spielen und schulte auch ihre Stimme. Dann meldete ihre Mutter sie zu einer Talentshow an, was ihr einen ersten Vertrag und TV-Auftritte einbrachte.

    Der Vertrag verlief dann aber im Sand, was ihr zwar das Herz brach, sie aber nicht stoppte. Stattdessen zog sie mit 16 Jahren allein nach Los Angeles und kämpfte sich durch, um ihre Karriere zum Laufen zu bringen. Das war nicht so einfach. «Ich war sehr vertrauensvoll und musste lernen, dass Menschen oft nur an sich denken, sogar wenn sie dir erzählen, sie seien in deinem Team.»

    Der Durchbruch gelang ihr schliesslich mit ihrem Projekt «SoulFoodSession», das sie 2016 lancierte. Darin sang sie populäre Songs im akustischen Kleid und erreichte über 50 Millionen YouTube-Views. Sie wurde entdeckt und der Rest ist Geschichte. Nun steht die Veröffentlichung ihres ersten Albums kurz bevor – und ihr erster Auftritt in der Schweiz. Am 29. Mai 2020 wird sie im Plaza Zürich ihre Songs präsentieren.

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Sa 24Okt
    live!

    Salmo (IT)
    Playlist World Tour 2020

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by abc Production AG & Plaza


    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 66.-
    Abendkasse: CHF 66.- (ohne Gewähr!)

    Der Bundesrat hat bekannt gegeben, dass bis vorerst 19. April 2020 der Notstand herrscht in der Schweiz. Veranstaltungen jeglicher Grösse dürfen nicht mehr stattfinden. Diese oder ähnliche Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona Virus gelten derzeit in zahlreichen europäischen Ländern. Salmo sieht sich deshalb gezwungen, seine «Playlist World Tour 2020» zu verschieben. Das Konzert vom 14. April 2020 wird verschoben auf Samstag, 24. Oktober 2020 im Plaza Zürich.

    Die bereits erworbenen Tickets für das Konzert von Dienstag, 14. April 2020 behalten für das neue Datum ihre Gültigkeit.




    www.salmonlebon.com

    www.abc-production.ch

    Das Konzert von Salmo vom 22. März 2020 im X-Tra findet neu am 14. April 2020 im Plaza Zürich statt. Alle bereits erworbenen Tickets für das Konzert im X-Tra am 22. März behalten ihre Gültigkeit.


    Man kann Maurizio Pisciottu aka Salmo gut und gerne als Musikpionier bezeichnen - zumindest in seiner Heimat Italien. Dort hat der Rapper als Teil der langlebigsten Rap-Crew namens Machete, aber auch als Solo-Künstler das Genre massgeblich mitdefiniert. Doch im Grunde hat er für ganz Europa entscheidendes geleistet. Er war der erste in den hiesigen Breitengraden, der Elektro- und Rap-Ele-mente zu einem homogenen Mix vermengte.

    Solo startete er ab 2011 durch. «The Island Chainsaw Massacre» war sein Erstling - mit ebendieser Mischung aus elektronischen Sounds und 90er-Rap-Features, die zu einem einzigartigen und durch-aus revolutionären neuen Gesamtbild eines italienischen Rappers führte. Ein Jahr später kam «Death USB» und landete direkt auf Platz eins der iTunes-Charts.

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.