Programm November

  • Di 26Nov
    live!

    «Take A Chance - Schweizer Stars singen ABBA»
    SRF präsentiert:

    Flyer

    Tür 18.15h / Show 19.00h

    Keine Tickets mehr verfügbar

    SRF produziert eine Show mit den Songs der unvergessenen schwedischen Pophelden der 70er und 80-Jahre. Während Millionen von Fans rund um den Globus auf die längst angekündigte Avatar-Tour von Agnetha, Björn, Annifrid und Benny warten, lädt Sandra Studer zur Schweizer Tribut-Show.

    Es treten auf:

    Sina mit Gigi Moto, Gotthard-Sänger Nic Maeder, Fabienne Louves, Bliss, Michael von der Heide, Steiner und Madlaina, Maja Brunner, Krüger Brothers mit Shirley Grimes, Eliane


    Ab 16 Jahren

  • Mi 27Nov
    live!

    The Open Mic Show
    Real Talent - Live on Stage

    Flyer

    Hosted by Guillermo Sorya

     

    Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
    Ab 16 Jahren
    Tickets: Vorverkauf CHF 12.-
    Abendkasse: CHF 15.- (ohne Gewähr)

    Real Talent - Live on stage

    The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

    Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die The Open Mic Show bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende Name, Vorname, Geburtsdatum, Handy Nummer sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.

    Plaza Memberkarte gültig

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Mo 2Dez
    live!

    Lamb (UK)
    Live in concert only Swiss show

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Just Because & Plaza


    Saal: 19h / Show: 19.30h

    Im Vorverkauf ab Donnerstag, 04. Juli 2019, 10h 

    Tickets: Vorverkauf CHF 42.-

    Abendkasse: CHF 45.- (ohne Gewähr!)

     


     

     

     


     

     


    www.justbecause.ch
    www.lambofficial.com


     

    Mit ihrer spannungsgeladenen, ekstatischen Mischung aus Folktronica, Drum’n’Bass und Trip Hop formten Lamb auf markante Art und Weise die Musik der 90er-Jahre und sind seither auch berühmt für ihre kunstvollen Bühnenauftritte, die den Hörer in eine verwunschene Märchenwelt entführen. 2019 kehrt das britische Trip Hop und Electronic Duo mit neuer Musik auf die Konzertbühnen zurück: “The Secret Of Letting Go” ist das siebte Album von Sängerin Lou Rhodes und Produzent Andy Barlow und ihr Drittes seit ihrer Re-Union vor knapp zehn Jahren. 1994 in Manchester gegründet, feierten Lamb ihren Durchbruch mit ihrem selbstbetitelten Debüt und der Hit-Single “Górecki”, welche in England in den Top 30 landete und als Soundtrack für zahlreiche Filme und Serien diente. 2004 nahmen Lamb eine künstlerische Auszeit nach der Veröffentlichung ihres vierten Studio-Albums “Between Darkness And Wonder”. Sängerin Lou schuf ihr Mercury-nominiertes Solo-Debüt “Beloved One” und Barlow widmete sich verschiedenen Produzenten-Projekten. Doch seit 2009 veröffentlicht das Duo wieder als Lamb.
    Nun folgte letzten April mit “The Secret Of Letting Go” das nächste Kapitel des ikonischen Duos. Innerhalb eines Jahres in England, Indien und Ibiza entstanden, offenbart sich auf 11 Songs eine bannende Sammlung an Jazz-getränkten elektronischen Space Sounds. In diese lässt sich am 2. Dezember im Plaza Zürich eintauchen, wenn Lamb ihr einziges Schweizer Konzert spielen.



    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

  • Fr 6Dez
    live!

    Friska Viljor (SWE)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests: Diskopunk (SWE)
    Presented by Good News & Plaza

     

    Saal: 19h / Show: 19.30h
    Tickets: Vorverkauf CHF 45.-
    Abendkasse: CHF 50.- (ohne Gewähr!)
    Vorverkaufsstart: 29. Mai 2019, 10:00 Uhr

    www.goodnews.ch
    www.facebook.com/friskaviljorofficial
    www.diskopunk.com


     

    Seit Friska Viljor vor rund zwölf Jahren auf der Bildfläche erschienen, sind sie für viele die immer lä-chelnden Schweden, deren Konzerte – trotz der meist melancholischen Texte – einem Gute-Laune-Serum gleichen. Ihr neuestes Album allerdings, das pünktlich zur neuen Tour erschienen ist, enthält einige der bewegendsten Songs ihrer Karriere. Joakim Sveningsson verarbeitet darin die Trennung von seiner Lebensgefährtin und die anschliessende Sinnsuche. „Nachdem meine Familie auseinan-derbrach, sagte ich Daniel, dass ich keine Musik mehr machen will“, so Sveningsson. „Er antwortete: ‚lass uns keine voreiligen Schlüsse ziehen. Lass uns die Band auf Eis legen. In zwei Jahren wirst du wieder Musik machen wollen. Und zwei Jahre später sind wir nun hier.“ Mit dem neuen Material sind Friska Viljor jetzt auf Tournee – und keine Sorge: Sveningsson geht es wieder besser! Und natürlich spielen Friska Viljor bei den Shows auch ganz viele dieser bittersüssen Glücklichmacher und darauf kann man sich freuen!

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Sa 7Dez
    live!

    Ohh! La La! Chérie! Burlesque Striptease Show
    A burlesque Varietease-Show with international Starlets & Artists

    Flyer

    It’s exciting, it’s thrilling!
    Bar 19h / Tür 19h / Show 19.30h / Plaza Bar 18h
    Ab 18 Jahren
    Vorverkauf CHF 48.- 
    Abendkasse CHF 50.- (ohne Gewähr)


    Starring:

    Chris Oh (Auckland, NZ) 
    www.facebook.com/chrisohfficial

    Naked Lunch (Bruxelles, BE)
    www.ouch-zirk.com

     

    Bonnie Fleur (London, UK)
    www.facebook.com/bonnie.fleur

    Janet Fischietto (Milano, IT)
    www.janetfischietto.com


    Misty Lotus 
    (Lausanne, CH)
    www.mistylotus.com

    Minouche Von Marabou (Zurich, CH)
    www.mvonmarabou.wixsite.com/minouche-von-marabou


    Hosted by: Cheeky Kelly
     (Geneva, CH) & ROCKIN' DJ GRAU


    Art Director: Emma Mylan

    BOOK YOUR FRONT ROW TABLE INCL. 4 TICKETS + 1 SPARKLY BOTTLE OF PROSECCO

    Das Plaza präsentiert eine frische und aufregend fröhliche Burlesque-Nacht mit internationalen Tänzerinnen, ausserordentlichen Künstlerinnen und packenden Feuer- und Trapez-Darbietungen: sinnlich, sexy, aussergewöhnlich. Anregend für die Damen von Welt, aufregend für die Herren der Schöpfung. Eingepackt in „music that makes your heart rock“ von DJ Grau und mehr als nur moderiert von Cheeky Kelly aus Genf werden auch deine Sinne mit Sicherheit Feuer fangen..

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

    Was ist Burlesque?

     

    Die Einflüsse und Inspirationen dessen, was heutzutage gemeinhin als Burlesque bezeichnet wird, reichen von Jahrhundertwende Jahrmarkt und Circus Romantik über die Wilden Zwanziger Jahre bis zu den glamourösen 40er und 50er Jahre Filmen und deren Diven und PinUps. Ihre grosse Renaissance erlebte die Burlesque erst wieder in den 1990er Jahren als Neo-Burlesque oder New Burlesque in New York durch Ami Goodhearts Revue „Dutch Weismanns’ Follies“ und in Los Angeles durch Michelle Carrs Truppe „The Velvet Hammer Burlesque“. Diese Produktionen, die sich an den Darbietungen großer Burlesquetänzerinnen wie Mae West, Betty Page, Gypsy Rose Lee, Dixie Evans oder Lili St. Cyr orientierten, haben ihrerseits eine neue Generation von Tänzerinnen, deren grösster Star wohl Dita van Teese ist, zu neuen Shows und einem neuen Umgang mit der Tradition der Burlesque angeregt.

     

    The New Burlesque


    Basierend auf den traditionellen Ausdrucksformen der Burlesque erlaubt die New Burlesque eine deutlich erweiterte Palette an Stilrichtungen. Vom klassischen Striptease bis hin zu modernem Tanz, von kleinen Theaterstücken bis hin zu Comedyeinlagen ist erlaubt, was gefällt, wobei der Fokus wie in der klassischen Burlesque eher auf neckisch-humorigen Reizen (tease) als auf dem Ausziehen (strip) liegt. Trotz der Entwicklung einer ganzen Reihe eigenständiger Ausdrucksformen bleibt es bei dem Grundgedanken, die Besonderheit der traditionellen Erscheinungsformen der Burlesque, nämlich den schrägen Humor, durch Verwendung von ausgefallenen Kostümen und humorige Stripteaseoder Kabaretteinlagen zu betonen. Die im Rahmen der New Burlesque auftretende Tänzerin hat mit einer konventionellen Stripperin nur wenig gemein. Die Burlesquetänzerinnen erschaffen sich, wie bei der ursprünglichen Burlesque üblich, durch Verwendung von Künstlernamen, Kostümen, Emblemen, ausgesuchten Accessoires, einer ausgereiften Bühnendarstellung eine eigene und unverwechselbare künstliche Identität. Häufig liegt ein anderes als das gemeinhin übliche Schönheitsideal dem Rollenbild zugrunde und die Künstlerinnen betrachten sich selbst auch mit einer gewissen Ironie. Das Spiel mit der zugrunde liegenden Inspiration, das Kokettieren mit Erotik (z.B. mit Pin-up-Posen und Fetischen) und das Akzeptieren von unperfekten Körpern ist typisch für die New Burlesque, weswegen sie auch als „die kultivierte Stiefschwester des Striptease“ gilt.


     

  • Mi 11Dez
    live!

    Cassandra Steen (DE)
    Live in concert only Swiss show

    Flyer

    Presented by Züri Unplugged

    Saal: 19h / Show: 20h

    Tickets: Vorverkauf CHF 55.-

    Abendkasse: CHF 60.- (ohne Gewähr!)

     


     

     

     


     

     


    www.neuland-concerts.com/en
    www.tonicmusic.eu
    www.zueri-unplugged.ch
    www.cassandra-steen.de


    Züri Unplugged präsentiert CASSANDRA STEEN „Der Weihnachtsgedanke“

    Mit Cassandra Steen (GLASHAUS-Frontfrau) wird das diesjährige Weihnachtsfest umso schöner eingeläutet: Im Dezember wird die sympathische Sängerin neun exklusive Weihnachtskonzerte spielen. Unplugged, nah und authentisch. Das richtige Warm Up für das anstehende Weihnachtsfest.
    Die Sängerin Cassandra Steen (GLASHAUS) ist seit über 20 Jahren erfolgreich auf den internationalen Bühnen dieser Welt unterwegs. Diesen Winter erfüllt sie zum zweiten Mal ihren Fans einen Herzenswunsch. Unter “Züri Unplugged” wird sie dem Publikum aus einem Mix ihrer Songs und den schönsten Weihnachtsklassikern in einer exklusiven Unplugged-Performance präsentieren. Cassandra Steen über ihr kommendes Projekt: „Für mich ist das die schönste Zeit des Jahres und ich freue mich sehr bei den Besuchern ganz besondere Weihnachtsmomente zu geben. Das Publikum darf sich u.a. auf englische und deutschsprachige Weihnachtsklassiker freuen. Die Einstimmung auf eine besinnliche Weihnachtszeit, könnte mit ihrer Engelsstimme nicht besser sein.
    Bereits einen Monat vor Weihnachten, direkt nach dem amerikanischen Erntedankfest (Thanksgiving), beginnt für die Amerikanerin die Vorbereitungszeit. Der ganze Dezember steht dann im Zeichen der Adventstage. Kurz vor Weihnachten startet meist der Backmarathon, gefolgt von der Zubereitung des Weihnachtsessens. Musik darf in der besinnlichsten Zeit des Jahres natürlich nicht fehlen. Es laufen den ganzen Dezember die Song-Klassiker zu Hause. Von Dean Martin über Bing Crosby bis hin zu Frank Sinatra. Auch der Wham!-Hit schallt aus den Musik-Boxen, wenn Freunde zu Besuch sind.Cassandra Steen ist als Solokünstlerin und Frontfrau der Band GLASHAUS bekannt. Bisher veröffentlichte sie vier Solo- und mit ihrer Band GLASHAUS sechs Studioalben. Ebenfalls wirkte die in Stuttgart lebende Musikerin an vielen Musikproduktionen, u.a. Disney in Concert, Küss den Frosch und diversen MTV Unpluggeds mit und gewann zahlreiche Musikpreise.
    „Der Weihnachtsgedanke“ ist die Weiterführung ihrer im letzten Jahr gestarteten erfolgreichen ersten Weihnachtstour „Christmas Memories“. Ihre Konzerte sind die ganz besonderen Weihnachtskonzerte zum Träumen und Genießen.

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • So 15Dez
    live!

    Musigzwergli Weihnachtsdisco mit Mitmachkonzert von Nelly

    Flyer

    Tür 14h / Show 15h

    Ab 2 bis 99 Jahren

    www.sing-mit-nelly.com

    Am 15.Dezember ist es soweit und wir feiern die grosse Musigzwergli-Weihnachts-Kinderdisco im Plaza.

    Es erwartet euch ein unvergessliches Live-Weihnachts-Mitmach-Konzert mit Nelly. Nelly singt und tanzt mit euch zu den grössten Hits ihrer Weihnachts-CD «S.O.S usem Tannewald».

    Nicht fehlen dürfen natürlich unsere feine Sirup-Bar, Popcorn, Hotdogs, Glitzerregen, die Schmink-Ecke und coole Musik, um auf der Tanzfläche abzugrooven.

    Und natürlich Prosecco, Bier und Drinks für die Grossen.

    Wir freuen uns auf euch alle!

  • Mi 18Dez
    live!

    The Open Mic Show
    Real Talent - Live on Stage

    Flyer

    Hosted by Guillermo Sorya

     

    Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
    Ab 16 Jahren
    Tickets: Vorverkauf CHF 12.-
    Abendkasse: CHF 15.- (ohne Gewähr)

    Real Talent - Live on stage

    The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

    Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die The Open Mic Show bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende Name, Vorname, Geburtsdatum, Handy Nummer sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.

    Plaza Memberkarte gültig

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Fr 20Dez
    live!

    Baba Shrimps & Pigna - "Same as you?"

    Flyer

    Presented by Grizzly & Plaza

    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 31.-
    Abendkasse: CHF 35.- (ohne Gewähr!)

    www.sameasyou.ch
    www.grizzly-gmbh.ch




    Zum Jahresabschluss ein Baba Shrimps Konzert der besonderen Art: Menschen mit Behinderung der Institution Pigna spannen mit der Popband Baba Shrimps zusammen. Gemeinsam haben sie einen einzigartigen Song geschrieben und eine noch nie dagewesene Show auf die Beine gestellt. Das Projekt lässt zwei Welten aufeinanderprallen und fragt: Sind wir alle gleich oder ist doch alles anders?


    Ab 14 Jahren oder in Begleitung eines Erwachsenen.

     

    Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig. Bitte buchen Sie die Rollstuhlplätze per Mail mit Angaben zu Ort, Datum der Veranstaltung, Ihrer Telefonnummer (tagsüber erreichbar) und Anzahl Rollstühle: ticketing@starticket.ch Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Falls Sie spezifische Fragen oder Anliegen haben, können Sie sich gerne an den Veranstalter wenden: info@grizzly-gmbh.ch

     

     

  • Sa 4Jan
    live!

    Ohh! La La! Chérie! Burlesque Striptease Show
    A burlesque Varietease-Show with international Starlets & Artists

    Flyer

    It’s exciting, it’s thrilling!
    Bar 19h / Tür 19h / Show 19.30h / Plaza Bar 18h
    Ab 18 Jahren
    Vorverkauf CHF 48.- 
    Abendkasse CHF 50.- (ohne Gewähr)




    Artist Line-up will be revealed soon.


    Art Director: Emma Mylan

    BOOK YOUR FRONT ROW TABLE INCL. 4 TICKETS + 1 SPARKLY BOTTLE OF PROSECCO

    Das Plaza präsentiert eine frische und aufregend fröhliche Burlesque-Nacht mit internationalen Tänzerinnen, ausserordentlichen Künstlerinnen und packenden Feuer- und Trapez-Darbietungen: sinnlich, sexy, aussergewöhnlich. Anregend für die Damen von Welt, aufregend für die Herren der Schöpfung. Eingepackt in „music that makes your heart rock“ von DJ Grau und mehr als nur moderiert von einem internationalen Host werden auch deine Sinne mit Sicherheit Feuer fangen..

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

    Was ist Burlesque?

     

    Die Einflüsse und Inspirationen dessen, was heutzutage gemeinhin als Burlesque bezeichnet wird, reichen von Jahrhundertwende Jahrmarkt und Circus Romantik über die Wilden Zwanziger Jahre bis zu den glamourösen 40er und 50er Jahre Filmen und deren Diven und PinUps. Ihre grosse Renaissance erlebte die Burlesque erst wieder in den 1990er Jahren als Neo-Burlesque oder New Burlesque in New York durch Ami Goodhearts Revue „Dutch Weismanns’ Follies“ und in Los Angeles durch Michelle Carrs Truppe „The Velvet Hammer Burlesque“. Diese Produktionen, die sich an den Darbietungen großer Burlesquetänzerinnen wie Mae West, Betty Page, Gypsy Rose Lee, Dixie Evans oder Lili St. Cyr orientierten, haben ihrerseits eine neue Generation von Tänzerinnen, deren grösster Star wohl Dita van Teese ist, zu neuen Shows und einem neuen Umgang mit der Tradition der Burlesque angeregt.

     

    The New Burlesque


    Basierend auf den traditionellen Ausdrucksformen der Burlesque erlaubt die New Burlesque eine deutlich erweiterte Palette an Stilrichtungen. Vom klassischen Striptease bis hin zu modernem Tanz, von kleinen Theaterstücken bis hin zu Comedyeinlagen ist erlaubt, was gefällt, wobei der Fokus wie in der klassischen Burlesque eher auf neckisch-humorigen Reizen (tease) als auf dem Ausziehen (strip) liegt. Trotz der Entwicklung einer ganzen Reihe eigenständiger Ausdrucksformen bleibt es bei dem Grundgedanken, die Besonderheit der traditionellen Erscheinungsformen der Burlesque, nämlich den schrägen Humor, durch Verwendung von ausgefallenen Kostümen und humorige Stripteaseoder Kabaretteinlagen zu betonen. Die im Rahmen der New Burlesque auftretende Tänzerin hat mit einer konventionellen Stripperin nur wenig gemein. Die Burlesquetänzerinnen erschaffen sich, wie bei der ursprünglichen Burlesque üblich, durch Verwendung von Künstlernamen, Kostümen, Emblemen, ausgesuchten Accessoires, einer ausgereiften Bühnendarstellung eine eigene und unverwechselbare künstliche Identität. Häufig liegt ein anderes als das gemeinhin übliche Schönheitsideal dem Rollenbild zugrunde und die Künstlerinnen betrachten sich selbst auch mit einer gewissen Ironie. Das Spiel mit der zugrunde liegenden Inspiration, das Kokettieren mit Erotik (z.B. mit Pin-up-Posen und Fetischen) und das Akzeptieren von unperfekten Körpern ist typisch für die New Burlesque, weswegen sie auch als „die kultivierte Stiefschwester des Striptease“ gilt.


     

  • Sa 18Jan
    live!

    Sunset Sons (UK)
    Live in concert only Swiss show

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Gadget & Plaza

    Saal: 19h / Show: 19.30h / Plaza Bar 18h
    Tickets: Vorverkauf CHF 38.- (exkl. Servicegebühr Starticket)
    Abendkasse: CHF 40.- (ohne Gewähr!)



    www.gadget.ch
    www.facebook.com/SunsetSons

     

    Sunset Sons stehen für treibenden, melodiösen und sonnigen Indie-Rock, der das Publikum mühelos fesselt. Die drei Musiker lernten sich bereits 2013 bei ihrer gemeinsamen Leidenschaft für das Surfen kennen, spielten sich durch Surfbars und Clubs und landeten mit ihren hymnischen Songs auf der begehrten BBC Sound-Of-2015-Shortlist. Kurz darauf begleiteten sie Imagine Dragons und Nothing But Thieves auf ihren ausverkauften Headline-Tourneen.

    Jetzt verkündet die britisch-australische Band die Veröffentlichung ihres zweiten Albums «Blood Rush Déjà Vu» (VÖ: 1.11.2019) und geht auf eigene Headline-Tour. Die Sunset Sons sind ihrem einzigartigen Sound treu geblieben und liefern erneut grosse Hymnen, die zum Mitsingen einladen.

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

  • Mi 29Jan
    live!

    The Open Mic Show
    Real Talent - Live on Stage

    Flyer

    Hosted by Guillermo Sorya

     

    Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
    Ab 16 Jahren
    Tickets: Vorverkauf CHF 12.-
    Abendkasse: CHF 15.- (ohne Gewähr)

    Real Talent - Live on stage

    The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

    Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die The Open Mic Show bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende Name, Vorname, Geburtsdatum, Handy Nummer sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.

    Plaza Memberkarte gültig

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Sa 1Feb
    live!

    Ohh! La La! Chérie! Burlesque Striptease Show
    A burlesque Varietease-Show with international Starlets & Artists

    Flyer

    It’s exciting, it’s thrilling!
    Bar 19h / Tür 19h / Show 19.30h / Plaza Bar 18h
    Ab 18 Jahren
    Vorverkauf CHF 48.- 
    Abendkasse CHF 50.- (ohne Gewähr)




    Artist Line-up will be revealed soon.


    Art Director: Emma Mylan

    BOOK YOUR FRONT ROW TABLE INCL. 4 TICKETS + 1 SPARKLY BOTTLE OF PROSECCO

    Das Plaza präsentiert eine frische und aufregend fröhliche Burlesque-Nacht mit internationalen Tänzerinnen, ausserordentlichen Künstlerinnen und packenden Feuer- und Trapez-Darbietungen: sinnlich, sexy, aussergewöhnlich. Anregend für die Damen von Welt, aufregend für die Herren der Schöpfung. Eingepackt in „music that makes your heart rock“ von DJ Grau und mehr als nur moderiert von einem internationalen Host werden auch deine Sinne mit Sicherheit Feuer fangen..

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

    Was ist Burlesque?

     

    Die Einflüsse und Inspirationen dessen, was heutzutage gemeinhin als Burlesque bezeichnet wird, reichen von Jahrhundertwende Jahrmarkt und Circus Romantik über die Wilden Zwanziger Jahre bis zu den glamourösen 40er und 50er Jahre Filmen und deren Diven und PinUps. Ihre grosse Renaissance erlebte die Burlesque erst wieder in den 1990er Jahren als Neo-Burlesque oder New Burlesque in New York durch Ami Goodhearts Revue „Dutch Weismanns’ Follies“ und in Los Angeles durch Michelle Carrs Truppe „The Velvet Hammer Burlesque“. Diese Produktionen, die sich an den Darbietungen großer Burlesquetänzerinnen wie Mae West, Betty Page, Gypsy Rose Lee, Dixie Evans oder Lili St. Cyr orientierten, haben ihrerseits eine neue Generation von Tänzerinnen, deren grösster Star wohl Dita van Teese ist, zu neuen Shows und einem neuen Umgang mit der Tradition der Burlesque angeregt.

     

    The New Burlesque


    Basierend auf den traditionellen Ausdrucksformen der Burlesque erlaubt die New Burlesque eine deutlich erweiterte Palette an Stilrichtungen. Vom klassischen Striptease bis hin zu modernem Tanz, von kleinen Theaterstücken bis hin zu Comedyeinlagen ist erlaubt, was gefällt, wobei der Fokus wie in der klassischen Burlesque eher auf neckisch-humorigen Reizen (tease) als auf dem Ausziehen (strip) liegt. Trotz der Entwicklung einer ganzen Reihe eigenständiger Ausdrucksformen bleibt es bei dem Grundgedanken, die Besonderheit der traditionellen Erscheinungsformen der Burlesque, nämlich den schrägen Humor, durch Verwendung von ausgefallenen Kostümen und humorige Stripteaseoder Kabaretteinlagen zu betonen. Die im Rahmen der New Burlesque auftretende Tänzerin hat mit einer konventionellen Stripperin nur wenig gemein. Die Burlesquetänzerinnen erschaffen sich, wie bei der ursprünglichen Burlesque üblich, durch Verwendung von Künstlernamen, Kostümen, Emblemen, ausgesuchten Accessoires, einer ausgereiften Bühnendarstellung eine eigene und unverwechselbare künstliche Identität. Häufig liegt ein anderes als das gemeinhin übliche Schönheitsideal dem Rollenbild zugrunde und die Künstlerinnen betrachten sich selbst auch mit einer gewissen Ironie. Das Spiel mit der zugrunde liegenden Inspiration, das Kokettieren mit Erotik (z.B. mit Pin-up-Posen und Fetischen) und das Akzeptieren von unperfekten Körpern ist typisch für die New Burlesque, weswegen sie auch als „die kultivierte Stiefschwester des Striptease“ gilt.


     

  • So 16Feb
    live!

    Tarek K.I.Z (DE)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Mainland Music, Landstreicher Booking & Plaza

    "Golem" Tour 2020
     

    Saal: 18.30h / Show: 19.30h / Plaza Bar 18h
    Tickets: Vorverkauf CHF 43.-
    Abendkasse: CHF 45.- (ohne Gewähr!)


    www.mainlandmusic.com
    www.lbbi.ch
    www.pleasureproductions.ch
    www.instagram.com/tarek_kaizett

     

    TAREK K.I.Z veröffentlicht am 13.12.2019 sein Solo-Debütalbum “GOLEM“, mit dem er ab Februar 2020 auf gleichnamige Tour gehen wird. Tickets sind ab sofort exklusiv bei Krasser Stoff erhältlich. 

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Di 25Feb
    live!

    Mabel (UK)

    Flyer

    Presented by abc Production AG & Plaza


    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 45.-
    Abendkasse: CHF 45.- (ohne Gewähr!)

    www.mabelofficial.com
    www.abc-production.ch

    Lange dauerts nicht mehr. Am 2. August soll es auf allen Streaming-Plattformen und in allen Plattenläden erhältlich sein: Mabels erstes Studioalbum «High Expectations». Ihre Fans dürften tatsächlich grosse Erwartungen an die neuen Songs haben, hat Mabel doch seit ihrem Karrierestrart vor knapp vier Jahren einen Hit nach dem anderen aufgenommen.

    Angefangen hat alles mit «Finders Keeper» 2017, der es direkt in die englischen Top-Ten schaffte. Danach kamen weitere Knaller wie «Mad Love» oder «Don’t Call Me Up», der auch die Schweizer Hitparade stürmte.

    «High Expectations» wird 20 Songs umfassen, von denen sie, so weit bekannt, an sämtlichen mitgeschrieben hat. Die 23-jährige ist also nicht nur Sängerin, sondern auch Komponisitin – und das auch für andere. So stammt etwa «Blind» von der englischen Girlgroup Four of Diamonds aus ihrer Feder.

    Das Talent kommt nicht von ungefähr. Mabel McVey hat einen beeindruckenden musikalischen Familienhintergrund. Ihre Mutter ist Popsängerin Neneh Cherry, bekannt vom Superhit «Seven Seconds», ihr Vater Massive-Attack-Produzent Cameron McVey, ihr Grosspapa Jazzlegende Don Cherry und ihr Halbbruder Marlon Roudette, einst Mattafix-Sänger und heute Solokünstler. Roudette hat sich auf dem Album seiner Schwester auch an vielen Songs beteiligt. Das Album kann man also als eine richtige Familienproduktion bezeichnen.

    Und wie das alles live klingt, das werden die Schweizer im Rahmen von Mabels Tour herausfinden. Am 25. Februar 2020 wird die junge Britin im Zürcher Plaza auftreten.

     


     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Mi 26Feb
    live!

    The Open Mic Show
    Real Talent - Live on Stage

    Flyer

    Hosted by Guillermo Sorya

     

    Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
    Ab 16 Jahren
    Tickets: Vorverkauf CHF 12.-
    Abendkasse: CHF 15.- (ohne Gewähr)

    Real Talent - Live on stage

    The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

    Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die The Open Mic Show bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende Name, Vorname, Geburtsdatum, Handy Nummer sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.

    Plaza Memberkarte gültig

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Di 3Mär
    live!

    Seafret (UK)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Gadget & Plaza


    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 43.-
    Abendkasse: CHF 45.- (ohne Gewähr!)



    www.gadget.ch
    www.seafret.com 

     

    Seafret veröffentlichen am 7. Februar 2020 ihr mit Spannung erwartetes, zweites Album «Most Of Us Are Strangers» und gehen im Frühjahr auf UK- und Europa-Tour. Nach der Veröffentlichung ihrer brandneuen Single «Fall» und einem Sommer voller Live-Shows, präsentieren die beiden Vollblut-Musiker 2020 nun ihre neue, kraftvolle Musik dem Publikum.

    Ehrlich und fesselnd – die Musik von Seafret hat eine positive Ansteckungskraft. Mit Texten, über das Leben und seine Verwicklungen beweisen die zwei Musiker eine aussergewöhnlich gute Beobachtungsgabe. Bereits anfangs 2015 hat die Band aus East Yorkshire mit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums «Tell Me It’s Real» hohe Wellen geschlagen und ihre Fans begeistert. Bis heute haben Seafret beeindruckende 300 Millionen Streams auf Spotify und haben sich, neben umfangreichen Headline-Tourneen, die Bühnen mit Hozier, James Bay, Kodaline und Jake Bugg geteilt.

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Sa 7Mär
    live!

    Ohh! La La! Chérie! Burlesque Striptease Show
    A burlesque Varietease-Show with international Starlets & Artists

    Flyer

    It’s exciting, it’s thrilling!
    Bar 19h / Tür 19h / Show 19.30h / Plaza Bar 18h
    Ab 18 Jahren
    Vorverkauf CHF 48.- 
    Abendkasse CHF 50.- (ohne Gewähr)




    Artist Line-up will be revealed soon.


    Art Director: Emma Mylan

    BOOK YOUR FRONT ROW TABLE INCL. 4 TICKETS + 1 SPARKLY BOTTLE OF PROSECCO

    Das Plaza präsentiert eine frische und aufregend fröhliche Burlesque-Nacht mit internationalen Tänzerinnen, ausserordentlichen Künstlerinnen und packenden Feuer- und Trapez-Darbietungen: sinnlich, sexy, aussergewöhnlich. Anregend für die Damen von Welt, aufregend für die Herren der Schöpfung. Eingepackt in „music that makes your heart rock“ von DJ Grau und mehr als nur moderiert von einem internationalen Host werden auch deine Sinne mit Sicherheit Feuer fangen..

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

    Was ist Burlesque?

     

    Die Einflüsse und Inspirationen dessen, was heutzutage gemeinhin als Burlesque bezeichnet wird, reichen von Jahrhundertwende Jahrmarkt und Circus Romantik über die Wilden Zwanziger Jahre bis zu den glamourösen 40er und 50er Jahre Filmen und deren Diven und PinUps. Ihre grosse Renaissance erlebte die Burlesque erst wieder in den 1990er Jahren als Neo-Burlesque oder New Burlesque in New York durch Ami Goodhearts Revue „Dutch Weismanns’ Follies“ und in Los Angeles durch Michelle Carrs Truppe „The Velvet Hammer Burlesque“. Diese Produktionen, die sich an den Darbietungen großer Burlesquetänzerinnen wie Mae West, Betty Page, Gypsy Rose Lee, Dixie Evans oder Lili St. Cyr orientierten, haben ihrerseits eine neue Generation von Tänzerinnen, deren grösster Star wohl Dita van Teese ist, zu neuen Shows und einem neuen Umgang mit der Tradition der Burlesque angeregt.

     

    The New Burlesque


    Basierend auf den traditionellen Ausdrucksformen der Burlesque erlaubt die New Burlesque eine deutlich erweiterte Palette an Stilrichtungen. Vom klassischen Striptease bis hin zu modernem Tanz, von kleinen Theaterstücken bis hin zu Comedyeinlagen ist erlaubt, was gefällt, wobei der Fokus wie in der klassischen Burlesque eher auf neckisch-humorigen Reizen (tease) als auf dem Ausziehen (strip) liegt. Trotz der Entwicklung einer ganzen Reihe eigenständiger Ausdrucksformen bleibt es bei dem Grundgedanken, die Besonderheit der traditionellen Erscheinungsformen der Burlesque, nämlich den schrägen Humor, durch Verwendung von ausgefallenen Kostümen und humorige Stripteaseoder Kabaretteinlagen zu betonen. Die im Rahmen der New Burlesque auftretende Tänzerin hat mit einer konventionellen Stripperin nur wenig gemein. Die Burlesquetänzerinnen erschaffen sich, wie bei der ursprünglichen Burlesque üblich, durch Verwendung von Künstlernamen, Kostümen, Emblemen, ausgesuchten Accessoires, einer ausgereiften Bühnendarstellung eine eigene und unverwechselbare künstliche Identität. Häufig liegt ein anderes als das gemeinhin übliche Schönheitsideal dem Rollenbild zugrunde und die Künstlerinnen betrachten sich selbst auch mit einer gewissen Ironie. Das Spiel mit der zugrunde liegenden Inspiration, das Kokettieren mit Erotik (z.B. mit Pin-up-Posen und Fetischen) und das Akzeptieren von unperfekten Körpern ist typisch für die New Burlesque, weswegen sie auch als „die kultivierte Stiefschwester des Striptease“ gilt.


     

  • Fr 13Mär
    live!

    Jade Bird (UK)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests: Ferris & Sylvester (UK)
    Presented by Gadget & Plaza


    Saal: 19h / Show: 19.30h
    Tickets: Vorverkauf CHF 38.-
    Abendkasse: CHF 40.- (ohne Gewähr!)



    www.gadget.ch
    www.jade-bird.com
    www.ferrisandsylvester.com

     

    «Kind of country, kind of blues, kind of pop and kind of none of that», so beschreibt die junge Britin Jade Bird ihre Musik. Dem typischen Americana Sound gibt die 21-jährige ihren eigenen, neuen Dreh und füllt dabei gekonnt die Lücke zwischen Country-Folk und Indie-Pop. Der rote Faden ihrer Musik, ihren Songtexten, ihren Shows, ihrer Kunst, ist sie selbst. Unerschrocken und inspiriert von ihren grossen Idolen Patti Smith, Dolly Parton oder Bob Dylan kreiert die Newcomerin wunderschöne, eindringliche und charaktervolle Songs.

     

    Nach der Veröffentlichung ihrer ersten EP «Something American» im 2017, ist am 19. April 2019 nun endlich ihr Debut-Album erschienen. Wir freuen uns die junge Singer-Songwriterin am 13. März 2020 live in Zürich zu begrüssen.

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

     

  • Di 17Mär
    live!

    Palaye Royale (CAN)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Mainland Music & Plaza
     

    Saal: 19h / Show: 19.30h
    Tickets: Vorverkauf CHF 42.-
    Abendkasse: CHF 44.- (ohne Gewähr!)
    Vorverkaufsstart: Mittwoch, 28. August 2019, 10:00 Uhr


    www.mainlandmusic.com
    www.palayeroyale.com

     

    Sie kommen zurück! Nach einer fulminanten ersten und ausverkauften Schweizer Show im Dynamo dürfen wir die drei Brüder von Palaye Royale mit neuem Material wieder in Zürich begrüssen. Ihr selbstbenannter Fashion-Art-Rock klingt in etwa so, als hätten "The White Stripes" sich mit "The Hives" und "My Chemical Romance" getroffen und ein musikalisches Kind gezeugt. Und beim optischen Auftritt der Jungs aus Toronto – mit ihren roten Lederstiefeln und den ausgefallenen Anzügen – könnte man denken, sie seien direkt einem Film von "Tim Burton" entsprungen. Aber jetzt genug der Vergleiche! Am 17. März darf man sich im Plaza selbst davon überzeugen, was Palaye Royale auf die Bühne zaubern. 

     

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Fr 20Mär
    live!

    Max Mutzke (DE) & monoPunk
    Live in concert

    Flyer

    Presented by Züri Unplugged, Tonicmusic Europe KIG & Plaza

    Saal: 19h / Show: 20h

    Tickets: Vorverkauf CHF 58.10

    Abendkasse: CHF 60.- (ohne Gewähr!)

     


     

     

     


     

     


    www.tonicmusic.eu
    www.zueri-unplugged.ch
    www.maxmutzke.de


    Max Mutzke gehört zweifellos zu den besten deutschen Pop- und Soulsängern. Der Gewinner des Pro7 Sommer-Events "the Masked Singer" kann mit seiner kraftvollen Stimme mühelos jedes Genre bedienen. "Welt hinter Glas" aus seinem Studioalbum "Max" war ein Pop-Radio-Hit, mit der NDR Radiophilharmonie lässt er mit Standards wie "Me & Mrs. Jones" die große Tradition amerikanischer Jazzorchester aufleben und mit seiner Band monoPunk kann es ganz schön funky werden. "Jeder weiß, dass Max ein unfassbarer Sänger ist, aber das, was da jetzt passiert, hat noch keiner erlebt", so Bassist Danny Samar. "Wir haben es echt geschafft, all diese Farben aus ihm rauszuholen." Gemeinsam mit dem Keyboarder Maik Schott und Drummer Tobias Held begleitet Samar den Sänger aus dem Schwarzwald seit mittlerweile sieben Jahren. Neu im Team ist der Toningenieur Torsten Eichten, der Betreiber des Hamburger Studios Granny's House. "Die Art, wie wir hier arbeiten, ist die Art, wie jeder gern arbeiten würde", gibt Max Mutzke zu. Die Band wohnt im Studio, kocht gemeinsam, widmet sich den ganzen Tag der Musik und alles wird mit analogen Originalinstrumenten eingespielt. Davon kann man sich auch im Frühling 2020 ein akustisches Bild machen – denn die Live-Tour geht weiter! MAX MUTZKE & monoPunk - Live Plaza Zürich am 20.03.2020 präsentiert von "tonicmusic" und "Züri-Unplugged".

     

    Ab 16 Jahren.

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.


    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Mi 25Mär
    live!

    The Open Mic Show
    Real Talent - Live on Stage

    Flyer

    Hosted by Guillermo Sorya

     

    Mittwoch Türöffnung 19.30h / Show 20h
    Ab 16 Jahren
    Tickets: Vorverkauf CHF 12.-
    Abendkasse: CHF 15.- (ohne Gewähr)

    Real Talent - Live on stage

    The Open Mic Show im Plaza gilt als erstklassige und einzigartige Plattform für jegliche Arten und Unarten von talentierten Künstlern. Singer/Songwriter, Bands, Comedians, Slam Poeten und Drag Queens, alle wollen wir sie haben! Durch den Abend führt kein Geringerer als Sänger/Liederschreiber Guillermo Sorya, eine bekannte Grösse in der Schweizer Musikszene. Dass er Lieder für Künstler wie Steff la Cheffe, Lea Lu, Dodo Jud, Big Zis oder Nubya schreibt, sei hier nur am Rande erwähnt. Ein emotionaler und origineller, mit echtem Talent voll gepackter Abend erwartet euch.

    Auch in dir schlummert ein Talent, welches du der Welt nicht länger vorenthalten willst? Die The Open Mic Show bietet Gelegenheit, dein Talent mit Berufsmusikern und vor anspruchsvollem Publikum unter Beweis zu stellen. Wie kannst du dabei sein? Sende Name, Vorname, Geburtsdatum, Handy Nummer sowie Beispiele deines Könnens (Demo, Soundcloud, Youtube Video, MP3) an openmic@plaza-zurich.ch. Alle Teilnehmer dürfen ihre eigenen Instrumente spielen und/oder Shows performen.

    Plaza Memberkarte gültig

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.

  • Fr 27Mär
    live!

    Poppy (USA)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Good News & Plaza

     

    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 45.-
    Abendkasse: CHF 50.- (ohne Gewähr!)
    Vorverkaufsstart: Freitag, 11. Oktober 2019, 10:00 Uhr

    ww.goodnews.ch
    www.impoppy.com

     

    Seit dem von Kritikern und Fans gefeierten Studiodebüt „Poppy.Computer“ leuchtet der Stern von Poppy hell am Musikhimmel. Keine geringeren als die Rolling Stones bezeichneten es als "eines der überraschendsten Alben des Jahres", welches sich mit „absichtlicher Verrücktheit gegen die Fadheit der Top-40-Angebote wendet". 2019 beehrt uns Poppy mit neuer Musik und ihre beiden Singles stei-gern die Vorfreude, die Sängerin live zu sehen. Am 27. März 2020 findet mit Poppys Konzert ein un-vergleichliches Hörerlebnis im Plaza statt.
    Am 4. Oktober 2019 veröffentlichte Poppy ihren neuen Song "I Disagree", die zweite Single aus ihrem kommenden gleichnamigen Album, das am 10. Januar 2020 veröffentlicht wird. „I Disagree“ und die zuvor erschienene Single "Concrete" setzen den eklektischen Post-Genre-Sound fort, für den Poppy Pionierarbeit geleistet hat. Die ersten beiden Songs steigern die Spannung auf das dritte Studioal-bum, welches mit den Klängen von bedrohlicher Elektronik und intensivem Progrock spielt.
    Das beeindruckende Debüt von „Poppy.Computer“, das ihr laut New York Magazine den Titel "The Warhol of the YouTube era" einbrachte, führte 2017 und 2018 zur ausverkauften Poppy.Computer-Tour. 2019 darf sich die Schweiz zum ersten Mal auf den Musikgenuss der Sängerin freuen! Das ex-klusive Konzert findet am 27. März 2020 im Plaza statt.

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.


  • Mo 11Mai
    live!

    Deathstars (SWE)
    Only Show in Switzerland

    Flyer

    +Special Guests
    Presented by Good News & Plaza

     

    Saal: 19h / Show: 20h
    Tickets: Vorverkauf CHF 46.-
    Abendkasse: CHF 51.- (ohne Gewähr!)
    Vorverkaufsstart: Freitag, 30. August 2019, 10:00 Uhr

    www.goodnews.ch
    www.deathstars.net

     

    Nachdem DEATHSTARS sich kürzlich wieder mit dem Gitarristen Cat Casino getroffen und ihr Comeback auf grossen Festivals wie Wacken, Graspop und Master Of Rock gefeiert haben, kann es Schwedens Todesglammsensation DEATHSTARS kaum erwarten, wieder auf die Strasse zu gehen, und hat die erste Etappe ihrer kommenden europäischen Headlinetournee angekündigt. Diese führt sie auch in die Schweiz und dies am Montag, 11. Mai 2020 ins Plaza Zürich.

    DEATHSTARS wurden im Jahr 2000 in Strömstad, Schweden, gegründet - geboren aus einer Vielzahl von Einflüssen, die von Black und Death Metal über Rock'n' Roll bis hin zu Industrial reichen. Die Band gibt derzeit den letzten Schliff für ihr kommendes Studioalbum - das erste seit 2014's "The Perfect Cult" -, das Anfang 2020 über Nuclear Blast veröffentlicht werden soll. Haltet also die Augen offen, um in Kürze weitere Informationen zu erhalten und kommt am 11. Mai ins Plaza Zürich.

     

     

    Ab 16 Jahren

    Unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

    Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt

     

    Rollstuhlplätze: Die Lokalität ist rollstuhlgängig. Es wird frühzeitiges Erscheinen empfohlen. Bitte beziehen Sie ein Ticket im Vorverkauf und verlangen Sie am Anlassabend beim Kassenpersonal den Anlassleiter, welcher Sie an den bestmöglichen Platz führen wird.